Zweiter Kinotag am 15. März in Emlichheim
„Rico, Oscar und der Diebstahlstein“ wird in der Nachmittagsvorstellung gezeigt. (Quelle: BG Emlichheim)

Zweiter Kinotag am 15. März in Emlichheim

6. März 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

„Rico, Oscar und der Diebstahlstein“ und „Nur Fliegen ist schöner“ in der Aula in Emlichheim

Emlichheim. Die Bürgergemeinschaft Emlichheim lädt zum 2. Kinotag am 15. März 2018 ein. In der Nachmittagsvorstellung um 16.00 Uhr läuft für Kinder „Rico, Oscar und der Diebstahlstein“: Jetzt ist er also tot, der alte Fitzke. Weil sein Herz eines Morgens aufgehört hat zu schlagen. Rico ist traurig. Denn so mürrisch der komische Kauz oft war, so liebenswert war er doch auch. Und weil Fitzke Rico auch irgendwie leiden konnte, hat er diesem sogar seine wertvolle Steinzucht vererbt. Nach „Rico, Oscar und die Tieferschatten“ und „Rico, Oscar und das Herzgebreche“ ist dies der dritte und letzte Teil der Filmreihe nach den Büchern von Andreas Steinhöfel.

In der Abendvorstellung läuft um 20.00 Uhr für Erwachsene „Nur Fliegen ist schöner“, eine charmante französische Sommerkomödie mit einem Hauch Liberté Toujours. Der Mittfünfziger Michel steckt in seiner täglichen Routine fest. Nach der Arbeit, wenn er auf sein Motorrad steigt, träumt er von einem anderen Leben. Wie gerne würde er in einer Propellermaschine durch den Abendhimmel schweben, hätte er nur nicht solche Flugangst. Als Michel eines Tages auf das Foto eines Kajaks stößt, ist es Liebe auf den ersten Blick! Ein Klick, und ein Grand Raid-Kajak liegt im virtuellen Einkaufskorb. „Nur Fliegen ist schöner“ erzählt augenzwinkernd und mit leichter Melancholie von einer etwas anderen Midlife-Crisis.

Karten für diese beiden Filme gibt es nur an der Abendkasse.