Zwei verletzte Autofahrerinnen bei Unfall in Gildehaus
Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. (Foto: EVN)

Zwei verletzte Autofahrerinnen bei Unfall in Gildehaus

4. Januar 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Kollision mit mehreren Fahrzeugen aufgrund von Straßenglätte

Gildehaus. Bei einem Unfall am Montagmorgen auf der Baumwollstraße wurden zwei Personen verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr eine 30-jährige Frau mit einem Renault Twingo die Baumwollstraße von Gildehaus in Richtung Nordhorn. Aufgrund von Straßenglätte geriet der Wagen gegen 08.10 Uhr auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem Lkw und danach mit einem Pkw und einem dahinter fahrenden Wohnmobil. Die 30-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die schwangere 32-jährige Fahrerin den zweiten Autos wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Lkw und der Fahrer des Wohnmobils blieben unverletzt. Alle Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.