Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Isterberg
Meldung der Polizei. Foto: Polizei

Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Isterberg

2. Juni 2015 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Auffahrunfall: Beide Fahrer ins Klinikum Nordhorn gebracht

Isterberg. Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Bundesstraße 403 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein  38-jähriger Mann mit einem Volvo S60 aus der Lehmstraße nach rechts auf die Bundesstraße. Ein auf der Bundesstraße in Richtung Nordhorn fahrender 65-jähriger Mann in einem Opel Astra konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Volvo auf. Die beiden Autofahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden mit Rettungswagen in das Nordhorner Klinikum gebracht.