+++ VIDEO: Vorhang auf für das 15. Welt-Kindertheater-Fest in Lingen +++
Eröffnung Welt-Kindertheater-Fest. (Foto: Thomas Keuter)

+++ VIDEO: Vorhang auf für das 15. Welt-Kindertheater-Fest in Lingen +++

23. Juni 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

3.000 Zuschauer begrüßen am 22. Juni über 300 Kinder in der Emsland Arena

Lingen. Mit einer farbenfrohen Show aus Tanz, Theater und Musik ist am 22. Juni das 15. Welt-Kindertheater-Fest in der Emsland Arena in Lingen eröffnet worden. Die rund 3.000 Zuschauer bereiteten den Gästen aus der ganzen Welt einen wahrhaft herzlichen Empfang. Beim Einzug der Nationen präsentierten sich die teilnehmenden über 300 Kinder aus 18 Nationen erstmals dem Publikum. Trommelnd, tanzend und lachend eroberten sie sich die Herzen der Zuschauer. Viel Applaus erntete auch das Theaterpädagogische Zentrum für die bewegte und bewegende Show während der Eröffnungsfeier. In einem Reigen aus Tanz und Akrobatik setzten rund 140 Mädchen und Jungen das Motto des diesjährigen Festivals um: Children move the world. So animierten sie auch das Publikum zum Mitklatschen und Mitfeiern.

Zu Beginn der Veranstaltung stellten sich Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone, der Erste Kreisrat des Landkreises Emsland Martin Gerenkamp, Josef Brüggemann, Vizepräsident der Emsländischen Landschaft und Rob van Genechten, Präsident des Weltverbandes für Amateurtheater AITA/IATA, den Fragen der Kindermoderatoren. Die beiden neunjährigen Kinder Marlina Manriquez Windisch und Ward Aloyousef führten zusammen mit dem Künstlerischen Leiter des Festivals, Nils Hanraets, humorvoll durch die Veranstaltung. Zu den Ehrengästen in der Emsland Arena zählten auch Vertreter der Botschaften aus Armenien, Paraguay und Benin sowie Abgeordnete des Bundes- und des Landtages. Diese begrüßte Oberbürgermeister Krone  schon vor der offiziellen Eröffnung bei einem Empfang in den gegenüberliegenden Emslandhallen. „Die Begegnung steht bei diesem Fest im Vordergrund“, sagte Krone, der in seiner Rede besonders den Gastfamillien, die die Jungschauspieler beherbergen seinen Dank aussprach.

Eröffnung Welt-Kindertheater-Fest (Foto: Thomas Keuter)

Zusammen mit vielen Schulen, Vereinen und Verbänden zogen die teilnehmenden Gruppen nach dem Auftritt in der Emsland Arena durch die Lingener Innenstadt. Viele Zuschauer säumten die Parade, die letztlich im Park of Elements am Theater an der Wilhelmshöhe endete.

Parade über den Lingener Marktplatz.
(Foto: jan Jaskulski)

Die einzelnen Gruppen werden sich im Theater an der Wilhelmshöhe und in der Halle IV bis zum 29. Juni mit ihren Stücken präsentieren und zusammenspielen und sich austauschen. Noch können Karten für alle Veranstaltungen an den Kassen im Theater und der Halle IV erworben werden. Alle Angebote im Park of Elements und auch das Bühnenprogramm auf der Stage of Elements sind kostenlos. Alle Informationen zum Festival und allen Gruppen gibt es unter www.weltkindertheaterfest.de.