Vogelgrippe auch im Landkreis Cloppenburg erloschen
(Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Vogelgrippe auch im Landkreis Cloppenburg erloschen

5. Mai 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Aufhebung von Beobachtungsgebieten in Vrees

Meppen. Da die Vogelgrippe in der Stadt Friesoythe und in der Gemeinde Garrel (Landkreis Cloppenburg) erloschen ist, können auch die drei im Landkreis Emsland im Bereich der Gemeinde Vrees bestehenden Beobachtungsgebiete aufgehoben werden.

Der Landkreis Emsland war in insgesamt vier Fällen von Ausbrüchen der Vogelgrippe im Landkreis Cloppenburg durch die Einrichtung von Beobachtungsgebieten im 10 km-Radius um die Ausbruchsbetriebe betroffen gewesen. Im Beobachtungsgebiet ist jeglicher Transport von lebendem Geflügel und von Eiern verboten.

Eines dieser Beobachtungsgebiete konnte bereits im März aufgehoben werden. Hiervon war ein Masthähnchenbetrieb mit rund 170.000 Tieren betroffen. Die drei bislang verbliebenen Beobachtungsgebiete werden in Abstimmung mit dem Landkreis Cloppenburg ab dem 9. Mai ihre Gültigkeit verlieren. Sie erstrecken sich hauptsächlich auf den Bereich des Eleonorenwaldes. In den Beobachtungsgebieten befinden sich keine Geflügelhaltungen.