Vier Einbrüche in Lingen, Emsbüren und Papenburg
Einbruch (Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Vier Einbrüche in Lingen, Emsbüren und Papenburg

28. August 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Schmuck und Bargeld erbeutet

Lingen – Einbrüche am hellichten Tag

Am Montag ist es zwischen 8.30 und 14.30 Uhr zu zwei Einbrüchen an der Gerhard-Rosken-Straße und am Silbergrasweg gekommen. Sie schlugen jeweils rückwärtige Fenster ein und durchwühlten die Gebäude nach Wertsachen. Sie erbeuteten Schmuck, Bargeld und eine Smart-Watch. Möglicherweise waren die Täter mit einem grauen Seat Ateca mit BOT (Bottrop)-Kennzeichen unterwegs. Zeugen haben das Fahrzeug in der Nähe der Tatorte gesehen. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Emsbüren – Einbruch in Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag vermutlich zwischen 0 und 2 Uhr in ein Wohnhaus an der Straße Ahlde eingedrungen. Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten sie zwar in das Gebäude, machten jedoch keine Beute. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05977)929210 bei der Polizei Spelle zu melden.

Papenburg – Einbruch in Wohnhaus

Bislang unbekannte Täter sind in der Nach zu Montag in ein Wohnhaus an der Waldluststraße eingedrungen. Sie brachen ein Fenster auf und gelangten dadurch in das Gebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen erbeuteten sie dabei einen dreistelligen Bargeldbetrag. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.