Vier Einbrüche in Geeste, Dörpen und Lünne
Symbolbild (Quelle: pixabay.com)

Vier Einbrüche in Geeste, Dörpen und Lünne

9. September 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Diebe drangen in Bäckerei, Kiosk, Raststätte und Praxis ein

Geeste – Einbruch in Bäckerei

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in eine Bäckerei an der Ölwerkstraße in Dalum eingedrungen. Sie verschafften sich durch ein Fenster Zugang zu einem Nebenraum und durchsuchten das Gebäude anschließend nach Wertsachen. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie einen dreistelligen Bargeldbetrag. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931) 9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

Dörpen – Einbrüche in Kiosk und Raststätte

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in einen Kiosk an der Vellandstraße eingedrungen. Sie schlugen gegen kurz vor 2 Uhr eine Scheibe ein und gelangten dadurch in das Gebäude. Sie erbeuteten Tabakwaren und einen geringen Bargeldbetrag. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf etwa 2000 Euro beziffert. Ebenfalls bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in ein Rasthaus an der Bundesstraße 196 eingedrungen. Sie brachen ein Fenster auf und durchsuchten anschließend den Aufenthaltsraum und ein Büro nach Wertsachen. Sie erbeuteten einen dreistelligen Bargeldbetrag. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961) 9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Lünne – Bargeld und Duschmünzen gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag in die Räumlichkeiten einer Praxis an der Moorlager Straße eingedrungen. Sie brachen die Eingangstür auf und gelangten dadurch in den Empfangsbereich und die Büroräume. Nach bisherigen Erkenntnissen konnten sie einen dreistelligen Bargeldbetrag und etwa 50 Duschmünzen erbeuten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05977) 929210 bei der Polizei Spelle zu melden.