Video: „Die Reise zum Mond“ – 155. Geburtstag des Filmpioniers Georges Méliès
"Die Reise zum Mond" - Ein Klassiker der Filmgeschichte. (Quelle: Wikipedia)

Video: „Die Reise zum Mond“ – 155. Geburtstag des Filmpioniers Georges Méliès

8. Dezember 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Einer der ersten Science Fiction-Filme – gedreht im Jahr 1902!

Am 8. Dezember 1861 wurde der französische Filmpionier Georges Méliès geboren. Sein Film „Die Reise zum Mond“ gilt nicht nur als einer der ersten Filme mit Trickaufnahmen, sondern auch als einer der ersten narrativen Filme im Science Fiction-Genre. Mit für die damalige Zeit fortschrittlichsten Filmtechniken wurde der eine knappe Viertelstunde lange Film realisiert und am 1. September 1902 uraufgeführt. 2002 fand man zudem in einem Archiv eine von Hand nachkolorierte Fassung. Ursprünglich wurde der Film ohne Musik aufgeführt, ein Begleittext wurde manchmal dazu live vorgelesen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesem Klassiker der Filmgeschichte! (sv)