Unternehmensvorstellung: Yournet GbR
Das Team der Yournet GbR. Foto: privat

Unternehmensvorstellung: Yournet GbR

2. März 2016 0 Von slindschulte

Webseiten, Apps und Google-AdWords – alles aus einer Hand

Sebastian Lindschulte. Die Yournet GbR ist ein aufstrebendes Unternehmen aus Ringe in der Grafschaft Bentheim, das sich im Bereich des Online Marketings auf kleine und mittelständische Betriebe spezialisiert hat. 2012 von André Jonker und Patrick Mertz gegründet, wagen sich die jungen Unternehmer schon während der gemeinsamen Schulzeit am Wirtschaftsgymnasium in Nordhorn an erste Projekte und programmieren Apps, Webseiten und Auftritte im Social Web für Unternehmen aus der Grafschaft Bentheim. Neben ihrer eifrigen Geschäftstätigkeit studieren sie International Business an der Universität in Groningen und Wirtschaftsinformatik an der Universität in Münster. Aktuell besteht das Team hinter Yournet aus den beiden Gründungsmitgliedern Jonker und Mertz sowie Mathis Lübbers, einem weiteren Gesellschafter und Student der Wirtschaftsinformatik in Münster. Er bringt zusätzlich technisches Know-how und Kreativität in die Gruppe und komplettiert das Trio.

Das Team der Yournet GbR. Foto: privat

Das Team der Yournet GbR. Foto: privat

Zur Produktpalette des jungen Startups gehören professionelles Webdesign und das Werbesystem „Google AdWords“. Dabei spielt es keine Rolle, ob bestehende Webseiten oder AdWords-Werbekampagnen überarbeitet oder ein völlig neues Konzept erschaffen werden soll.

Durch das selbst entwickelte Content Management System (kurz CMS), ist es Kunden der Yournet GbR ein Leichtes, ihre Webseiteninhalte selbst zu bearbeiten, ohne dabei die Ästhetik des sehr bewusst gewählten Layouts negativ zu beeinflussen.

“Unsere Kunden sind keine Webdesigner. Dafür zu sorgen, dass die Homepage „gut“ aussieht, das ist unser Job. Unter den bestehenden Homepage-Editoren haben wir keinen gefunden, der den Nutzer von Design-Entscheidungen befreit. Deswegen haben wir unsere eigene Lösung entwickelt.”, so die jungen Gründer. Heraus kommt dabei “eine Homepage, die man selbst bearbeiten kann, aber die nicht danach aussieht”. Dies ist dem ambitionierten Webdesign-Team besonders wichtig, weil in ihren Augen die Ästhetik klaren Regeln folgt.

Die Funktionsweise ist schnell erklärt: Kunden gelangen über einen Login in den Editor und können von dort aus mit wenigen Klicks Ihre Inhalte bearbeiten. Galerien, Öffnungszeiten oder Benachrichtigungen zu anstehenden Events oder Angeboten können also ähnlich wie im sozialen Netzwerk Facebook im Handumdrehen erstellt oder geändert werden. Der Editor ermöglicht es den Kunden somit, ihre Webseite einfach am Computer oder unterwegs mit dem Smartphone zu bearbeiten. Im Gegensatz zu anderen Homepage-Baukästen muss der Nutzer hierbei Bilder und Texte nicht selbst anordnen, sondern nutzt dazu die von Yournet vorgefertigten Layout-Bausteine.

Zweites Standbein ist der Einsatz von „AdWords“. Die Werbeplattform des Suchgiganten Google ermöglicht es Unternehmen, Werbeanzeigen bei passenden Suchanfragen zu schalten und interessierte Besucher für die eigene Website zu gewinnen. Im Gegensatz zu anderen Werbekanälen bietet AdWords die Möglichkeit, gezielt die Menschen anzusprechen, die gerade nach einer entsprechenden Dienstleistung suchen. Um Rentabilität zu gewährleisten, bedarf es Know-how im Umgang mit dem komplexen Werbeprogramm. Yournet will sich dahingehend nicht allein auf seine Google-Zertifizierungen verlassen und arbeitet deshalb unter dem Markennamen “Yooble” an einer intelligenten Lösung, um professionelle AdWords-Betreuung auch für kleine Budgets profitabel anbieten zu können.

Yooble soll es lokalen Geschäften und Dienstleistern ermöglichen, binnen 60 Sekunden einen Internetauftritt mit allen wesentlichen Inhalten samt der Verknüpfung zu Google AdWords zu erstellen. Das System durchsucht bei der Homepage-Erstellung vorhandene Online-Profile des Kunden auf Facebook und Co., um aus diesen Inhalten vollautomatisch eine “Mini-Homepage” zu erzeugen. Diese enthält neben einer kurzen Unternehmensvorstellung relevante Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Damit die Software die passende Google-Werbekampagne kreieren kann, muss der Kunde lediglich die gewünschten Leistungen angeben, eine Zielregion angeben und ein monatliches Budget wählen. Hiermit werden dann interessierte Besucher auf die Homepage geleitet. „Mit unserem automatisierten Ansatz möchten wir unseren Kunden mit kleinen Budgets ermöglichen, wie die Großen zu werben“, so die jungen Geschäftsführer der Yournet GbR.

Die dabei entstehenden Kontaktanfragen sind zu 100% messbar und für den Kunden über die Yooble-Plattform jederzeit einsehbar. Dieses neuartige Konzept wird von Kunden bereits genutzt und gut angenommen.

Kontakt zu den Machern hinter Yournet gibt es per Website unter www.yournet.eu oder telefonisch unter +49 162 2789 773.

MOMO Schrift