Unter Drogen fahrender Mann aus dem Verkehr gezogen
(Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Unter Drogen fahrender Mann aus dem Verkehr gezogen

6. Dezember 2017 0 Von Rainer Kwant

Fahren unter Drogen bereitet Kummer und Sorgen

Werlte.  Am Dienstagnachmittag hat die Polizei Sögel einen Autofahrer kontrolliert. Der 35-jährige Mann aus Werlte, war gegen 15 Uhr mit seinem Auto auf der Marktstraße unterwegs. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass er augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt und eine Strafanzeige gefertigt.