+++ Über ein Dutzend Einbrüche, Einbruchsversuche und Fahrzeugdiebstähle in der Region +++
Einbruch (Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

+++ Über ein Dutzend Einbrüche, Einbruchsversuche und Fahrzeugdiebstähle in der Region +++

16. Januar 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Taten aus Emlichheim, Nordhorn, Papenburg, Meppen, Haselünne, Bawinkel, Emsbüren, Aschendorf, Börger, Lingen, Rhede und Schüttorf gemeldet

Emlichheim – Einbruch in Geräteschuppen

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag in einen Geräteschuppen an der Straße Am Esch eingedrungen. Sie brachen die Holztür auf und erbeuteten Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 1400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05943) 92000 bei der Polizei Emlichheim zu melden.

Nordhorn – Einbruch in Gartenhaus und versuchter Einbruch in Schule

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag in ein Gartenhaus auf einem Grundstück an der Akazienstraße eingedrungen. Sie brachen die Zugangstür auf und suchten anschließend nach Wertsachen. Ob sie Beute machen konnten, ist bislang unklar. Am Tatort wurden eine Schaufel und eine Kreissäge aufgefunden, die nicht den Grundstückseigentümern gehören. Ebenfalls bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende versucht, in ein Nebengebäude der Schule am Gildkamp einzudringen. Nachdem es ihnen an mehreren Fenstern nicht gelungen war, in das Gebäude zu gelangen, flüchteten sie ohne Beute vom Tatort. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05921) 3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden.

Papenburg – Einbruch in Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Sonntag- und Montagvormittag in ein Einfamilienhaus an der Waldluststraße eingedrungen. Sie brachen eine Seiteneingangstür auf und durchsuchten das Gebäude anschließend nach Wertsachen. Ob sie Beute machen konnten, ist bislang unklar. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961) 9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Meppen – Einbruch in Wohnhaus

Bislang unbekannte Täter sind am Montag zwischen 15.30 und 18.30 Uhr in ein Einfamilienhaus am Wachtelweg eingedrungen. Sie brachen eine Terrassentür auf und durchsuchten mehrere Zimmer nach Wertsachen. Sie erbeuteten eine Uhr, einen Schmuckkoffer samt Inhalt einen Laptop und einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931) 9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

Haselünne – Baucontainer aufgebrochen

Bislang unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in zwei Baucontainer am Markt eingedrungen. Nach bisherigen Erkenntnissen machten sie dabei keine Beute. Der angerichtete Sachschaden wird jedoch auf mehrere hundert Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05961) 955820 bei der Polizei Haselünne zu melden.

Bawinkel – Einbruch in Fleischerei

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Sonntag- und Montagmorgen in einen fleischverarbeitenden Betrieb an der Kirchstraße eingedrungen. Sie brachen mehrere Außen- und Innentüren auf und entwendeten Bargeld und Wurstwaren. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf etwa 1600 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591) 870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Emsbüren – Einbruch in Garage

Bislang unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in eine Garage am Amselweg eingedrungen. Sie entwendeten daraus einen sogenannten Gulaschdeckel und konnten anschließend unerkannt entkommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05977) 929210 bei der Polizei Spelle zu melden.

Aschendorf – Firmeneinbruch

Bislang unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in eine Firma an der Bokeler Straße eingedrungen. Über ein baulich verbundenes Nachbargebäude brachen sie in den Firmenkomplex ein und entwendeten daraus ein MacBook, zwei Lenovo Think Pads, und ein IBM Bandlaufwerk. Der angerichtete Gesamtschaden wird dabei auf mehrere tausend Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Börger – Versuchter Firmeneinbruch

Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende versucht, in ein Firmengebäude am Tannenweg einzudringen. Nachdem es ihnen nicht gelungen war, die Eingangstür aufzubrechen, flüchteten sie ohne Beute vom Tatort. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05952) 93450 bei der Polizei Sögel zu melden.

Lingen – Versuchter Einbruch bei Friseur, Firmentransporter aufgebrochen und Starkstromkabel gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Samstagmittag und Montagmorgen versucht, in den Salon eines Friseurs an der Waldstraße einzudringen. Nachdem es ihnen nicht gelungen war ein Fenster aufzubrechen, flüchteten sie ohne Beute vom Tatort. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt. Ebenfalls bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag am Honigweg einen Firmentransporter der Marke VW, Typ Crafter, aufgebrochen. Sie erbeuteten daraus zahlreiche Werkzeuge und Kleinmaschinen. Der angerichtete Gesamtschaden wird dabei auf etwa 6000 Euro beziffert. Dazu haben bislang unbekannte Täter zwischen dem 5. und 15. Januar ein 15 Meter langes 63 Ampere Kabel von einer Baustelle am Hessenweg im Ortsteil Laxten gestohlen. Das Diebesgut sollte einen Baukran mit Strom versorgen und hat einen Gesamtwert von etwa 350 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591) 870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Rhede – Kehrmaschine und Holzspalter gestohlen

Bislang unbekannte Täter sind zwischen Samstagabend und Sonntagmittag in einen Geräteschuppen auf einem Privatgrundstück an der Hauptstraße eingedrungen. Sie erbeuteten daraus eine Kehrmaschine der Marke Honda sowie einen Holzspalter der Marke Güde. Das Diebesgut wurde in Richtung Kevelsweg abtransportiert. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 2000 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961) 9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Schüttorf – Radlader gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende einen Radlader von einer Baustelle an der Straße Heidfeld gestohlen. Die Baumaschine der Marke Volvo, Typ 20 F, hat einen Wert von etwa 25000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05921) 3090 bei der Polizei in Nordhorn zu melden.