Trickdiebstahl in Schüttorf – Falscher Paketbote erbeutet Portemonnaie
Symbolbild. (Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Trickdiebstahl in Schüttorf – Falscher Paketbote erbeutet Portemonnaie

17. Dezember 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

86-jähriger Mann bestohlen

Schüttorf. Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagmittag an der Finkenstraße einen 86-jährigen Mann bestohlen. Der Mann klingelte gegen 14 Uhr an der Haustür des Seniors und gab sich als Paketbote aus. Er wolle einem Nachbarn eine Lieferung zustellen, dieser sei allerdings nicht zu Hause. Der ältere Herr erklärte sich bereit, das Paket anzunehmen. Der Täter bat den Geschädigten um einen Kugelschreiber. Als dieser sich kurz entfernte um einen solchen zu holen, nutzte der Unbekannte die Situation um das Portemonnaie des Mannes zu stehlen und anschließend zu fliehen. Der vermeintliche Paketbote wird als etwa 30-40 Jahre alt und 1,90 Meter groß beschrieben. Er war von sehr schlanker Statur hatte kurze Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Lederjacke. Der Mann habe gebrochenes Deutsch gesprochen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05923) 2263 bei der Polizei Schüttorf zu melden.