Trickdiebstahl in Lathen: 80-Jährigem 800 Euro aus der Geldbörse geklaut
Symbolbild. (Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Trickdiebstahl in Lathen: 80-Jährigem 800 Euro aus der Geldbörse geklaut

15. Dezember 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Junger Mann wechselte selbst und steckte Scheine ein

Lathen. Am Donnerstag, gegen 12:20 Uhr, wurde ein 80-jähriger Mann auf dem Aldi-Parkplatz in der Kreuzstraße von einem südländisch aussehenden jungen Mann an seinem PKW angesprochen und gebeten zwei Euro in Kleingeld zu wechseln. Als der Geschädigte seine Geldbörse öffnete, griff der Täter in die Geldbörse und wechselte selbstständig und entwendete geschickt 800 Euro aus dem Scheinfach. Möglicherweise dürfte der Täter zuvor beobachtet haben, dass der 80-Jährige eine hohe Summe Bargeld mit sich führte. Die Tat wurde durch eine weibliche Person auf dem Parkplatz beobachtet und gleichzeitig meldete sie auch den Vorfall beim Aldi-Markt. Zeugen, insbesondere die weibliche Person auf dem Parkplatz, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Lathen unter der Rufnummer 05933 8847 zu melden.