Trickdiebe stehlen in Lingen Schmuck von 95-Jähriger
Meldung der Polizei. Foto: Polizei

Trickdiebe stehlen in Lingen Schmuck von 95-Jähriger

1. August 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Täter gaben sich als Mitarbeiter der Stadt aus

Lingen. Dreiste Trickdiebe haben gestern in einer Wohnung an der “Kurze Straße” Schmuck gestohlen. Sie klingelten gegen 16.30 Uhr an der Haustür und gaben sich gegenüber der 95-jährigen Hausbewohnerin als Mitarbeiter der Stadt aus, die dringend den Wasseranschluss überprüfen müssten. Einer der Männer ging mit der Frau in den Keller, während der andere sich in der Wohnung aufhielt. Als die Männer die Wohnung verließen, stellte die Frau das Verschwinden einer Schmuckkassette fest. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Einer der Täter etwa 1,80 Meter groß, 45 Jahre alt und hatte kurze dunkle Haare und einen Schnäuzer. Er trug einen blauen Overall und sprach hochdeutsch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 87 0 zu melden.