„Treffpunkt Wirtschaft“ in Holthausen-Biene
Zum "Treffpunkt Wirtschaft" in Holthausen-Biene hatten Oberbürgermeister Dieter Krone und das Team der Wirtschaftsförderung sowie Ortsbürgermeister Uwe Dietrich die Unternehmer des Ortsteils eingeladen. (Quelle: Stadt Lingen)

„Treffpunkt Wirtschaft“ in Holthausen-Biene

2. Dezember 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Fortsetzung der Reihe an den anderen Gewerbestandorten in Lingen ist für Anfang 2018 geplant

Lingen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Wirtschaft“ haben Oberbürgermeister Dieter Krone und Ortsbürgermeister Uwe Dietrich die Unternehmen aus dem Ortsteil Holthausen-Biene eingeladen. Mehr als 20 Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer nahmen dieses Angebot zum Gesprächsaustausch wahr. Eingangs begrüßte Ortsbürgermeister Uwe Dietrich die Anwesenden in den Betriebsräumlichkeiten der Wärme- und Kältetechnik vor dem Brocke GmbH im Gewerbegebiet Biene. Oberbürgermeister Dieter Krone stellte im Anschluss gemeinsam mit Ludger Tieke und dem Team der Wirtschaftsförderung den Wirtschaftsstandort sowie zukünftige Entwicklungen in Holthausen-Biene vor. Abschließend konnten die Interessierten Informationen zum Thema Breitband und Fachkräftegewinnung sowie Fördermöglichkeiten im Bereich von Investitionen und Innovationen einholen. Eine Fortsetzung der Reihe an den anderen Gewerbestandorten in Lingen ist für Anfang 2018 geplant.