Tragischer Arbeitsunfall in Schüttorf: Mann nach Sturz vom Dach gestorben
(Foto: EVN)

Tragischer Arbeitsunfall in Schüttorf: Mann nach Sturz vom Dach gestorben

29. Juli 2015 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Handwerker aus Gronau stürzt 7,5 Meter durch Hallendach – Tragischer Arbeitsunfall in Schüttorf

Schüttorf. Am Dienstagnachmittag ist es an der Ziegelstraße in Suddendorf zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Ein 42-jähriger Handwerker aus Gronau ist im Rahmen von Arbeiten auf einem Hallendach durch eine Eternitplatte gebrochen und 7,5 Meter in die Tiefe gefallen. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unglücksort starb. Nach ersten Erkenntnissen arbeitete der Mann alleine an dem Gebäude. Ein Fremdverschulden wir nach aktuellem Ermittlungsstand ausgeschlossen.