SV Meppen mit weiterem TV-Spiel
Viele Neuigkeiten vom SV Meppen.

SV Meppen mit weiterem TV-Spiel

21. Februar 2014 0 Von Redaktion EVN

RL-Nord: SVM vs. FC St. Pauli II am Montagabend

560px-SV_Meppen_Logo.svgDer SV Meppen erhält den nächsten Zuschlag für eine Regionalliga-TV-Übertragung via Sport1. Nach der Begegnung gegen den VfB Oldenburg im November 2013 wird nun auch die RL-Begegnung gegen den FC St. Pauli II im TV übertragen.
Das ursprünglich für Samstag, 22. März 2014 angesetzte Spiel gegen die Hamburger „Kiezreserve“ wird nun am Montag, 24. März 2014 um 20.15 Uhr in der Hänsch-Arena ausgetragen. Die Begegnung des SV Meppen gegen den VfB Oldenburg erzielte mit 530.000 TV-Zuschauern in der Spitze ein beachtliches Ergebnis. Mit mehr als 5.000 Zuschauern stellt diese Begegnung aktuell zudem das zuschauerstärkste Spiel der laufenden Regionalliga-Saison.
„Wir freuen uns außerordentlich, dass auch die zweite der in der Regionalliga Nord ausgetragenen Live-Übertragung wieder aus Meppen erfolgen wird“, so Geschäftsführer Markus Lohle. „Neben unseren guten infrastrukturellen Voraussetzungen dürfen wir die erneute Entscheidung des Senders pro Meppen sicherlich auch als Ergebnis der positiven Entwicklung beim SVM, als auch des positiven Rahmens und des Zuschauerinteresses der November-Übertragung werten.“