Stadt Nordhorn weitet Betreuungsangebot für Schulkinder in den Sommerferien aus
Die Stadt Nordhorn bietet in den Ferien wieder eine Schülerbetreuung an. (Foto: A. Mölderink)

Stadt Nordhorn weitet Betreuungsangebot für Schulkinder in den Sommerferien aus

1. Juni 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Erstmals Betreuung an drei Standorten

Nordhorn. Die Schulferien stellen für viele Eltern ein Betreuungsproblem dar. Dies gilt ganz besonders für die „großen Ferien“ im Sommer. Die Stadt Nordhorn bietet aus diesem Grund auch in diesen Sommerferien wieder die Möglichkeit einer verlässlichen Betreuung. Erstmals wird die Ferienbetreuung an drei verschiedenen Standorten, nämlich im Jugendzentrum an der Denekamper Straße, im Jugendheim Stadtflur am Immenweg (bei Vorwärts Nordhorn) sowie im Jugendtreff Blanke, Friedrich-Runge-Str. 28 angeboten.

„Spielen und basteln, Spaß und Spannung bei Spielen drinnen und draußen stehen für die Kinder im Jugendzentrum, Denekamper Straße 26, im Vordergrund“, teilt die Stadt Nordhorn mit. In zentraler Lage läuft das Angebot an allen Werktagen in den Sommerferien. Im Jugendzentrum werden drei Betreuungszeiten angeboten: von 7.30 – 13.00 Uhr, 7.30 bis 15.00 Uhr oder von 7.30 bis 17.00 Uhr.

Im Jugendheim Stadtflur beim SV Vorwärts Nordhorn stehen Sport und Bewegung im Mittelpunkt. Vom Fußball über Tanz bis Badminton reicht das Angebot, das von Jungen und Mädchen nach Lust und Laune in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr genutzt werden kann. Besondere Sportlichkeit oder Vorerfahrungen in einzelnen Sportarten sind allerdings keinesfalls erforderlich. Karten-, Gruppen- und Gesellschaftsspiele sowie kleine Ausflüge werden das Programm ergänzen.

Neu ist die altersgerechte Ferienbetreuung für Schüler/-innen der 5. und 6. Klassen im Jugendtreff Blanke täglich zwischen 7.30 Uhr und 13.00 Uhr. Gemeinsam ist der Ferienbetreuung unabhängig von den Standorten die qualifizierte Betreuung durch erfahrene Kräfte und Helfer. Für Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden, bietet die Stadt einen Sonderservice an: Ausschließlich für sie gibt es im Jugendzentrum eine Betreuung am Donnerstag, den 3. August und Freitag, den 4. August von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

Eine vorherige schriftliche Anmeldung des Kindes für die Ferienbetreuung ist jeweils bis spätestens zwei Werktage vorher notwendig. Das Anmeldeformular kann im Internet unter der Adresse www.nordhorn.de (Bildung, Ordnung, Soziales oder Formularservice) heruntergeladen oder telefonisch bei der Abteilung Jugendarbeit der Stadt Nordhorn unter den Nummern 878-329 oder 878-332 angefordert werden. Für nähere Auskünfte steht die Abteilung Jugendarbeit unter diesen Telefonnummern gerne zur Verfügung.