Sommerleseclub für 11 bis 14jährige startete mit Zauberer Heinz
Jetzt anmelden für den JULIUS-Club in der Stadtbücherei Nordhorn!

Sommerleseclub für 11 bis 14jährige startete mit Zauberer Heinz

22. Juli 2014 0 Von slindschulte
Jetzt anmelden für den JULIUS-Club in der Stadtbücherei Nordhorn!

Jetzt anmelden für den JULIUS-Club in der Stadtbücherei Nordhorn!

Kostenlose Anmeldungen zum JULIUS-Club sind noch jederzeit möglich

Nordhorn. Bereits knapp 100 Kinder und Jugendliche haben sich für den JULIUS-Club, den Sommerleseclub der Stadtbibliothek, angemeldet. Viele von ihnen waren am vergangenen Freitag in der Stadtbibliothek Nordhorn, um bei der Eröffnung dabei zu sein. Noch bis zum 18. September können sich alle 11 bis 14jährigen anmelden und unter 100 aktuellen Buchtiteln ihre Sommerhits auswählen. Als Einstimmung auf einen langen Lesesommer fesselte Heinz Siemering die jugendlichen Zuhörer mit faszinierenden Zaubertricks. So schwebte ein Mädchen wie von Zauberhand über der Bühne. Ein aufgeregter Junge zerschnitt zahlreiche Seile, die Zauberer Heinz unter den erstaunten Blicken der Zuschauer wieder ganz werden ließ. Und wie einst Uri Geller brachte er Kinder aus dem Publikum dazu, Gabeln nur mit Gedankenkraft zu verbiegen. Im Anschluss an die Zaubereien stürzten sich die Kids auf die brandneuen Schmöker und meldeten sich zu den kostenlosen Workshops wie Besuch der Sternwarte oder einer Radiosendung auf der Ems Vechte Welle an. Nachdem sich alle mit reichlich Lesestoff eingedeckt hatten, schloss der „Spätschalter“ der Stadtbibliothek gegen 21 Uhr.

Die Teilnahme am JULIUS-CLUB ist kostenlos: junge Leseratten und Bücherfreunde können sich einfach in der Stadtbibliothek anmelden, einen Club-Ausweis abholen und nach Herzenslust schmökern, neue Leute treffen und Spaß haben. Wer mindestens zwei Bücher liest und bewertet, bekommt am Ende das JULIUS-Diplom und wird zur großen Abschlussparty eingeladen.

Exclusiv für Clubmitglieder öffnet die Stadtbibliothek unter dem Motto „Anlesen-Reinlesen-Verschlingen“ während der Sommerferien jeden Dienstag bereits um 10 Uhr. „Damit euch das Lesefutter nicht ausgeht“ versichert Ellen van der Loos, Leiterin der Stadtbibliothek. Für unterhaltsame Ferienabwechslung sorgen außerdem verschiedene Workshops und Ausflüge, für die ebenfalls noch Anmeldungen angenommen werden. Initiiert und gefördert wird der JULIUS-CLUB von der Büchereizentrale Niedersachsen und der VGH-Stiftung.

50 Bibliotheken nehmen inzwischen am JULIUS-CLUB teil, die Stadtbibliothek Nordhorn ist bereits zum 7.Mal dabei.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stadtbibliothek-nordhorn.de sowie unter www.julius-club.de.