Sechs Einbrüche im Emsland und der Grafschaft Bentheim
Einbrecher (Quelle: pixabay.com)

Sechs Einbrüche im Emsland und der Grafschaft Bentheim

17. Januar 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Drei Taten aus Papenburg gemeldet – Weitere Einbrüche in Nordhorn, Salzbergen und Dohren

Papenburg – Einbrüche in Wohnungen und Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter sind am Dienstag zwischen 11.30 und 14.30 Uhr in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses an der Straße Zum Verlaat eingedrungen. Sie entwendeten daraus jeweils die bulgarischen Ausweisdokumente der Bewohner, sowie eine Handtasche samt Inhalt und Bargeld. Der angerichtete Gesamtschaden beider Taten wird auf etwa 500 Euro beziffert. Ebenfalls bislang unbekannte Täter sind am Dienstag zwischen 14 und 19 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße Isern Porte eingedrungen. Sie schlugen dabei die rückwärtige Scheibe einer Terrassentür ein und gelangten anschließend ins Gebäude. Sie durchsuchten das Wohnzimmer nach Wertsachen und erbeuteten dabei Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961) 9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Nordhorn – Einbruch in Reisebüro

Ein bislang unbekannter Täter ist am Dienstagabend in die Räumlichkeiten eines Reisebüros an der Firnhaberstraße eingedrungen. Er öffnete ein auf Kipp stehendes Fenster und betrat dadurch gegen 19.20 Uhr den Aufenthaltsraum des Unternehmens. Weil sich noch eine Mitarbeiterin im Gebäude befand, ergriff er wenig später wieder die Flucht. Beute konnte er keine machen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05921)3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden.

Salzbergen – Gasflaschen gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben sich in der Nacht zu Dienstag Zutritt zum Gelände eines Baustoffhandels an der Nordmeyerstraße verschafft. Sie brachen dort ein vergittertes Behältnis auf und entwenden daraus mehrere Gasflaschen. Bereits vor einer Woche war es dort zu einer vergleichbaren Tat gekommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05977) 929210 bei der Polizei Spelle zu melden.

Dohren – Einbruch in Kindergarten

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Dienstag in den Kindergarten an der Dorfstraße eingedrungen. Sie brachen ein Fenster auf und durchsuchten das dahinter befindliche Büro nach Wertsachen. Nach ersten Erkenntnissen machten sie dabei keine Beute. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05961) 955820 bei der Polizei Haselünne zu melden.