Rollibaskets Nordhorn siegen zu Hause gegen UBC Münster 2
Foto: Rollibaskets Nordhorm

Rollibaskets Nordhorn siegen zu Hause gegen UBC Münster 2

18. Oktober 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Sieg gegen Münster und knappe Niederlage gegen Warendorf

Nordhorn. Im Spiel gegen UBC Münster 2 waren die Nordhorner Rollstuhlbasketballer SV Vorwärts Nordhorn von Anfang an die überlegende Mannschaft.  Zur Halbzeit führten die Nordhorner klar mit 21:8. Im dritten Viertel konnte Münster den Rückstand ein wenig aufholen, trotzdem gewann Nordhorn schließlich deutlich mit 43:23.

Im weiteren Spiel kam es zu einer knappen Niederlage gegen die Spieler aus Warendorf. Das Spiel verlief anfänglich für die Nordhorner sehr gut, nach dem ersten Viertel mit einem Stand von 8:7, nach dem zweiten Viertel stand es 12:11 für die Nordhorner. Das glücklichere Ende hatten in der letzten Minute nach einem Freiwurf dann aber doch die Spieler aus Warendorf.  Mit 31:30 gewannen die Warendorfer gegen die Nordhorner.

Die Treffer für die Rollibaskets Vorwärts Nordhorn erzielten an diesem Tag: Peter Olthaus 45, Martin Olthaus 10, Kay Blumenthal 6, Erik ten Broek 6, Matthias Hatting 4 und Stefan Verweg 2

Foto: Rollibaskets Nordhorm