Radfahrerin in Bokeloh von Rollerfahrern beraubt
Tasche, Handtasche (Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Radfahrerin in Bokeloh von Rollerfahrern beraubt

24. August 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Diebe stahlen während der Fahrt Handtasche von Gepäckträger

Meppen. Zwei bislang unbekannte Täter haben am Mittwochabend eine 39-jährige Frau an der Römerstraße in Bokeloh beraubt. Das Opfer ist gegen 21.45 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Ortsmitte gefahren. Als sich von hinten zwei Motorroller näherten, wollte sie diese vorbeilassen und fuhr an Wegesrand. Als die Roller an ihr vorbeifuhren, griff einer der beiden Fahrer nach ihrer auf dem Gepäckträger befindlichen Handtasche und riss sie mit sich. Die Frau konnte einen Sturz nur knapp verhindern, wurde aber durch den Lenker von einem der Roller verletzt. Die beiden Täter entkamen mit der Tasche. Sie werden als dunkel bekleidet mit schwarzen Helmen beschrieben. Beide Kleinkrafträder waren ebenfalls schwarz. Eines war hinten mit einer weißen Zierleiste versehen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931) 9490 bei der Polizei Meppen zu melden.