Polizeifahrzeug ersetzt: Mini-Kollege John (4) wieder in Meppen auf Streife
Der vierjähriger John mit seinem neuen Fahrrad. (Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Polizeifahrzeug ersetzt: Mini-Kollege John (4) wieder in Meppen auf Streife

23. Dezember 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Hersteller spendet bestohlenem Kind neues Fahrrad

Meppen. Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk hat es am Samstagmorgen für unseren vierjährigen Kollegen John aus Meppen gegeben. Nachdem er am 15. November von nach wie vor unbekannten Ganoven um sein Streifenfahrzeug gebracht wurde, ist er nun wieder einsatzbereit. Der Nordrhein-Westfälische Hersteller der Spezialfahrzeuge, war über die Medien auf den Diebstahl aufmerksam geworden. Ohne zu zögern, hat sich die Firma aus Möhnesee bereit erklärt, den Verlust zu ersetzen. Am Samstagmorgen war es dann so weit. Ohne, dass Hauptkommissar John oder seine Mutter davon gewusst hätten, haben sich Medienvertreter und eine Streifenbesatzung der Polizei Meppen, bei der überraschten Familie eingefunden. Als John den Kollegen noch einmal kurz zeigen sollte, wo sein Fahrrad genau gestohlen wurde, war es plötzlich wieder da. Der überglückliche Kita-Beamte sagte den Anwesenden fest zu, jetzt wieder bei der Ermittlung der noch immer nicht gefassten Diebe des Originals, unterstützen zu wollen. Die Streifenbesatzung berichtete von einem deutlich wahrnehmbaren, fast panischen Aufschrei aus der Meppener Unterwelt.