Olaf Bossi am 2. März im Haus Ringerbrüggen in Emlichheim
Olaf Bossi ist am 2. März in Emlichheim zu Gast. (Quelle: Konzept Kultur)

Olaf Bossi am 2. März im Haus Ringerbrüggen in Emlichheim

22. Februar 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Konzept Kultur präsentiert Programm „Harmoniesüchtig“

Emlichheim. Am Freitag, den 02. März 2018 um 20.00 Uhr lädt die Bürgergemeinschaft Emlichheim ins Haus Ringerbrüggen ein. Olaf Bossi, Deutsch-Italienischer Texter, Komponist, Liedermacher und Kabarettist nimmt in seinem aktuellen Programm „Harmoniesüchtig“ das Publikum mit auf eine Achterbahn der Gefühle. Er singt und erzählt Geschichten aus dem puren Leben, ohne dabei Witze auf Kosten anderer zu machen. Dabei kann das Publikum sich oft wiederfinden und mit ihm gemeinsam befreit auflachen. Auch ein Schlagerautor hat ein Privatleben, das im Gegensatz zum Schlagerklischee leider nicht immer „heile Welt“ ist. Denn wo Harmonie draufsteht ist leider oft Stress drin: Die Liebe ist voller Kompromisse, die Kinder machen was sie wollen und die besten Freunde lassen sich plötzlich „glücklich“ scheiden.

Wie kein anderer versteht es Olaf Bossi humorvolle und rührende Texte mit eingängigen Melodien zwischen Singer – Songwriter Pop und Schlager zu verbinden. In der deutschen Musikbranche ist er einer der erfolgreichsten Texter und Komponisten und hat Hits u.a. für Maite Kelly, Wolkenfrei (Vanessa Mai), Beatrice Egli und Mirja Boes geschrieben. Sein Wunsch für Udo Jürgens zu schreiben hat sich nicht erfüllt, aber ein Leitspruch von Udo Jürgens ist ihm immer ein guter Wegweiser: „Unterhaltung mit Haltung!“ Ausgezeichnet wurde Olaf Bossi mehrfach mit Gold und Platin, sowie einem Echo-Award. Ebenso gewann er mehrere Kleinkunstpreise.

Karten für diesen humorvollen und „geistreichen“ Abend gibt es in Emlichheim in Hannes Laden und im Büro des VVV und in Nordhorn in der Buchhandlung Viola Taube und in allen Proticket-Vorverkaufsstellen zum Preis von 16 €. An der Abendkasse ist ein Zuschlag von 2 € zu zahlen. Die Inhaber der GN-Card erhalten 1,50 €, Schüler und Studenten 3 € und Mitglieder der BGE 5 € Rabatt. Kartenbestellungen sind auch unter der Tel.Nr. 05943 9992915 oder online unter www.konzept-kultur.de möglich.