Neujahrsempfang der Gemeinde Emlichheim am 11. Januar 2015
Mitteilung der Samtgemeinde.

Neujahrsempfang der Gemeinde Emlichheim am 11. Januar 2015

30. Dezember 2014 0 Von slindschulte
Als Highlight Ehrung einer Person für besondere Verdienste

Emlichhein. Die Gemeinde Emlichheim lädt am Sonntag, 11.01.2015 ab 15:15 Uhr (Programmbeginn 15:30 Uhr) alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Unternehmen und Verbände zum öffentlichen Neujahrsempfang in die Aula im Schulzentrum am Lägen Diek ein.

Mitteilung der Samtgemeinde.

Mitteilung der Samtgemeinde.

Was ist im abgelaufenen Kalenderjahr alles geschehen und was erwartet die Einwohnerinnen und Einwohner im neuen Jahr? Auf diese Fragen geht Bürgermeisterin Sigrun Mittelstädt-Ernsting in ihrer Neujahrsansprache ein. Durch das Programm führt Gemeindedirektorin Daniela Kösters. Der Empfang wird wieder mit einem tollen Musikprogramm der Musikschule Niedergrafschaft mit ihrer Swingcombo und zwei jungen Gesangssolistinnen bereichert. Ein Highlight ist sicher auch in diesem Jahr wieder die Ehrung für besondere Verdienste. Im letzten Jahr hatte der Verwaltungsausschuss der Gemeinde sich für den Emlichheimer Rudi Dübner entschieden, der für sein außergewöhnliches soziales Engagement geehrt wurde. Auch für 2015 steht die Entscheidung schon fest. Bis zum Empfang wird darüber jedoch größtes Stillschweigen bewahrt.

Im Anschluss sind alle Gäste im Foyer zu Kaffee und Neujahrskuchen eingeladen. Die Bewirtung übernehmen die Ratsmitglieder, die daneben gern für Gespräche und Anregungen zur Verfügung stehen. Der Eintritt ist wie immer frei.