Neuer Fall gelöster Radmuttern im Emsland
(Symbolbild, Foto: wikimedia:Qualipano / CC-BY-SA-3.0)

Neuer Fall gelöster Radmuttern im Emsland

10. August 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Tat wurde vermutlich in Meppen oder Haselünne begangen

Meppen/Haselünne. Gestern Morgen bemerkte eine 32-jährige Autofahrerin auf dem Weg von Meppen nach Haselünne Geräusche an ihrem Opel Insignia. In einer Werkstatt wurde festgestellt, dass drei Radmuttern gelöst wurden. Wer dafür verantwortlich ist und wo die Radmuttern gelöst wurden, ist derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Haselünne unter der Rufnummer (05961) 955820 zu melden.