AllgemeinEmslandNachrichten

Naturerlebnis mit Picknick in der Tinner Dose

Haren (Ems). Bei bestem Ferienwetter erkundeten 22 Kinder unter fachkundiger Führung von Josef Leugers das Naturschutzgebiet Tinner Dose und erfuhren viel über die Tier- und Pflanzenwelt in dem Hochmoorgebiet, das auf dem Gelände des Schießplatzes Meppen liegt.

Gut gerüstet mit festem Schuhwerk und Ferngläsern ging es für die Kinder ab sechs Jahren auf eine rund dreistündige Exkursion. Sie ist eines von 123 Angeboten der diesjährigen Harener Ferienpassaktion, die noch bis zum 7. August läuft. Auch Eltern konnten an der kostenlosen Führung teilnehmen, zu der auch ein gemeinsames Picknick gehörte.

Ulrike Jönen vom Ferienpass-Team freut der große Zuspruch, den naturkundliche Führungen bei den Kids haben: „Vor der Haustür gibt es viel zu entdecken, im Alltag bleibt dafür aber meist keine Zeit.“ Das Angebot von Josef Leugers, der Tinnen und Umland wie seine Westentasche kennt, war daher auch schon im vergangenen Jahr Teil der Harener Ferienpassaktion.

Previous post

Großes Sommerfest im Tierpark Nordhorn

Next post

Suddendorf - Hoher Sachschaden bei Unfall auf A 31

The Author

Redaktion Ems-Vechte-News

Redaktion Ems-Vechte-News