Mehr Stadtgrün in Nordhorner Innenstadt
Über die neue Begrünung in der Firnhaberstraße freuen sich (von links): Gärtnerin Hilke Stevens, Gärtner Michael Kuipers und Umweltbeauftragter Gerwin Rademaker. (Foto: Stadt Nordhorn)

Mehr Stadtgrün in Nordhorner Innenstadt

12. Mai 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Vier zusätzliche Bäume in zwei Beeten begrünen Firnhaberstraße

Nordhorn. Die Stadt Nordhorn hat in der Firnhaberstraße zwei neue Beete in Höhe der Vechte Arkaden fertiggestellt. Sie tragen sowohl zur Aufwertung des Stadtbildes als auch zum Klimaschutz bei.

Gärtnerin Hilke Stevens und Gärtner Michael Kuipers vom städtischen Fachbereich Öffentliche Flächen haben die Beete in den vergangenen Tagen hergerichtet: „Wir haben grüne Eiben gepflanzt, außerdem viele Blütenstauden und ein paar Bodendecker mit Stacheln, damit auf dem Beet nicht herumgetrampelt wird“, so Stevens. Da der Standort sehr sonnig und im Sommer sehr heiß sei, habe man entsprechend robuste Pflanzen gewählt.

Die vier Bäume waren bereits im vergangenen Herbst gepflanzt worden. Es handelt sich um Lederhülsenbäume, wie an allen anderen Standorten entlang der Firnhaberstraße. Auch diese sind besonders stadtklimafest und stresstolerant. „Sie passen sich den urbanen Bedingungen und dem Klimawandel perfekt an und fügen sich gestalterisch gut in die vorhandene Baumreihe ein“, sagt Gerwin Rademaker von der städtischen Abteilung für Stadtplanung und Umwelt, der für das Projekt verantwortlich war.

„Gerade im innerstädtischen Bereich sind die Standortbedingungen und das Platzangebot für Grünflächen oft sehr eingeschränkt“, so Rademaker weiter. Dass diese ehemals versiegelte Fläche vor den Vechte Arkaden nun langfristig begrünt werden konnte, freue ihn daher ganz besonders. „Schon in wenigen Jahren werden die Bäume einen Beitrag zur Bindung von Feinstaub, zur Absenkung der Temperatur im Sommer und zur Aufwertung des Stadtbildes leisten“, ist Rademaker sich sicher. Die Stadt werde sich auch weiterhin dafür einsetzen, an passenden innerstädtischen Standorten ähnliche Begrünungsmaßnahmen durchzuführen.