Lagerschuppen in Dohren niedergebrannt
Feuerwehreinsatz (Symbolbild, Foto: EVN)

Lagerschuppen in Dohren niedergebrannt

27. November 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Eventuell Funkenflug aus angrenzendem Werkstattofen verantwortlich

Dohren. Am Sonntagnachmittag ist es am Dohrener Teich, an der Straße Hohe Fehn, zu einem Brand gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte ein dortiger Lagerschuppen für Stroh und Heu Feuer gefangen. Er brannte vollständig nieder. Ob möglicherweise ein Funkenflug aus einem angrenzenden Werkstattofen für den Brandausbruch verantwortlich ist, wird zur Zeit geprüft. Die Schadenshöhe ist bislang unbekannt.