Kollision auf der B 213 zwischen Brögbern und Bawinkel: Dunkler Geländewagen gesucht
Symbolfoto: Unfall (Foto: pixabay)

Kollision auf der B 213 zwischen Brögbern und Bawinkel: Dunkler Geländewagen gesucht

30. November 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Nach seitlichem Zusammenstoß flüchtete der Unfallverursacher

Lingen. Am Mittwochgegen 06.35 Uhr befuhr ein Ford Transit des Malteser Hilfsdienst die Bundesstraße 213 (Bremer Straße) aus Brögbern kommend in Fahrtrichtung Bawinkel, als ihm ein dunkler Geländewagen auf seiner Fahrbahn entgegenkam und die Fahrzeuge seitlich kollidierten. Abschließend entfernte sich der Fahrer des Geländewagens von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 in Verbindung zu setzen.