NiedergrafschaftGrafschaftNachrichten

Klimaschutz in der Grafschaft Bentheim: Besichtigung des Baufortschritts im Windpark Laar am 24. Mai

Baufortschritt aus nächster Nähe begutachten

Laar. Bereits seit vielen Jahren wird in Laar „sauberer Strom“ aus Windkraft produziert. Da aber ältere Windräder bei weitem nicht so leistungsfähig sind wie moderne Anlagen, wird aktuell der Großteil der in die Jahre gekommenen Windräder zurückgebaut und durch neue größere Windkraftanlagen ersetzt. So wachsen zur Zeit die Türme der insgesamt zwölf neuen Anlagen bereits von weitem deutlich sichtbar in die Höhe.

Nachdem bereits im vergangenen Herbst die Demontage der alten Windräder begutachtet werden konnte, ermöglichen das Klimaschutzmanagement und die Volkshochschule des Landkreises Grafschaft Bentheim nun einen Einblick aus nächster Nähe in den Bau der neuen Windkraftanlagen. Im Zuge der Veranstaltung werden der aktuelle Planungs- und Baufortschritt sowie die Technik der neuen Anlagen erläutert.

Treffpunkt für die kostenfreie Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 24. Mai ist um 18:00 Uhr an der Baustelle der ersten neuen Anlage am Scholtmanns Diek in Laar. Festes Schuhwerk ist ebenso wie eine vorherige Anmeldung bis zum 23. Mai 2018 beim Landkreis Grafschaft Bentheim telefonisch unter 05921-962300 oder per Email an stephan.griesehop@grafschaft.de Voraussetzung für eine Teilnahme.

Previous post

+++ Wichtige Zeugen nach Einbruch in Haselünne gesucht +++

Next post

Ratgeber Gesundheit: Mit Sport und Bewegung fit in den Sommer starten

The Author

Redaktion Ems-Vechte-News

Redaktion Ems-Vechte-News