Kinder und Jugendliche erhalten Einblick in die Grundzüge des Boxsports
Die Box-Kids mit Trainer Dieter Blömker und Eugen Moor. (Quelle: Karateverein Nordhorn)

Kinder und Jugendliche erhalten Einblick in die Grundzüge des Boxsports

5. Juli 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Ferienpassaktion der Boxstaffel Galaxy

Nordhorn. Die Boxstaffel Galaxy hat in diesem Jahr wieder eine Ferienpassaktion angeboten. An zwei Dienstagen hintereinander präsentierten die Boxer ihre Sportart und gaben ihr Wissen an die wissbegierigen Kinder und Schüler weiter. Trainer Dieter Blömker hatte sich mit seinem Team gut auf die ganzen Neulinge vorbereitet. Zusammen mit Eugen Moor bot er einen Querschnitt durch den Boxsport an.

Die Box-Kids mit Trainer Dieter Blömker und Eugen Moor. (Quelle: Karateverein Nordhorn)

Die Box-Kids mit Trainer Dieter Blömker und Eugen Moor.
(Quelle: Karateverein Nordhorn)

Die Übungsstunden begannen mit dem gemeinsamen Aufwärmtraining. Laufen, Seilspringen, Liegestütze, Koordinationsübungen – „ein ganz normales Aufwärmtraining“ erklärt Dieter Blömker. Den Kindern und Jugendlichen wurde dabei ganz schön warm. Danach ging Blömker und sein Team zu boxspezifischen Übungen über. Bewaffnet mit Boxhandschuhen konnten die kleinen und großen Nachwuchsboxer nun auf Sandsäcke, Maisbirnen und Handpratzen hauen. Auch spezielle Boxtechniken wurden den Sportlern erklärt. Ein Sparring im Ring mit Eugen Moor durfte auch nicht fehlen. Dabei merkten sie, dass Boxen gar nicht so einfach ist wie es aussieht. Es handelt sich dabei auch nicht um „bloßes Draufhauen“ – Boxen ist die edle Kunst der Selbstverteidigung. Dennoch blieben die neuen Schützlinge mit Begeisterung dabei. Hinterher waren sich die Kinder und Schüler der Ferienpassaktion einig: Die Übungsstunden haben viel Freude bereitet und waren ein voller Erfolg.

Dieter Blömker ist mit der Aktion mehr als zufrieden. „Es ist schön, dass sich so viele Kinder und Jugendliche für den Boxsport interessieren und wir einen kleinen Einblick in diese tolle Sportart geben konnten“, freute sich Blömker nach den Trainingseinheiten. Wer Interesse am Boxsport hat ist zu einem Probetraining herzlich eingeladen. Den Trainingsbetrieb nimmt die Boxstaffel nach den Sommerferien, am Freitag, 05.09.2016 wieder auf. Die Trainingszeiten sind: Montags, dienstags und freitags ab 19.00 Uhr in der Turnhalle Ludwig-Povel-Schule (ehem. Elisabethschule), Friedrich-Runge-Straße, in Nordhorn. Spezielles Fitnessboxen für Männer über 50 Jahre wird dienstags ab 18.00 Uhr angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Trainer Dieter Blömker unter der Telefonnummer: 02562-22551 oder unter www.karateverein-nordhorn.de.




marktkauf2