Jugendlicher in Lingen ausgeraubt -Zeugen werden dringend gesucht
Symbolbild (Foto: Privat)

Jugendlicher in Lingen ausgeraubt -Zeugen werden dringend gesucht

2. Oktober 2017 0 Von Rainer Kwant

17-jähriger in Lingen Opfer eines Straßenraubes

Lingen. Am Samstagmorgen, um etwa 2.50 Uhr, wurde ein 17-jähriger Mann in der Lingener Innenstadt Opfer eines Straßenraubes. Der Mann wurde an der Ecke Schlachterstraße und Bauerntanzstraße von zwei Männern angesprochen und in ein Gespräch verwickelt.

Plötzlich schlugen die Männer auf ihn ein und entrissen ihm seinen schwarzen Rucksack der Marke Adidas. Die Männer flüchteten
mit dem Raubgut in Richtung Marktplatz.

Zur Beschreibung der Täter gab das Raubopfer an, dass sie sich in persischer Sprache unterhielten. Beide hatten dunkle Haare, wobei diese bei einem Mann lang und bei dem anderen kurz waren. In dem Rucksack befanden sich etwa 50 Euro Bargeld und persönliche Unterlagen des Opfers.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer (0591) 870 zu melden