Hoher Sachschaden nach Unfall auf A 31 bei Wietmarschen
Foto: EVN

Hoher Sachschaden nach Unfall auf A 31 bei Wietmarschen

7. August 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Zusammenstoß nach Reifenplatzer – Wohnmobil durch Trümmer beschädigt

Wietmarschen. Gestern Nachmittag kam es auf der A31 in Fahrtrichtung Emden zu einem Verkehrsunfall. Nach einem Reifenplatzer geriet der Mercedes eines 71-jährigen Mannes aus Westoverledingen in Schleudern und touchierte ein weiteres Auto. Beide Autos stießen im Anschluss gegen die Seitenschutzplanke und kamen zum Stehen. Zudem wurde ein Wohnmobil beschädigt, welches auf der Gegenfahrbahn über Trümmerteile fuhr. Der 71-jährige Mercedesfahrer wurde leicht verletzt und wurde noch vor Ort ambulant behandelt. Die beiden Autos wurden abgeschleppt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 42000 Euro.