„Haus des Kindes“ in Lingen unterstützt Welt-Kindertheater-Fest
Eltern und Kinder vom „Haus des Kindes“ in Lingen haben Flaggengirlanden für das Welt-Kindertheater-Fest gestaltet. (Quelle: Stadt Lingen)

„Haus des Kindes“ in Lingen unterstützt Welt-Kindertheater-Fest

19. Juni 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Eltern und Kinder haben Flaggengirlanden gestaltet

Lingen. Das Welt-Kindertheater-Fest in Lingen (Ems) bewegt – frei nach dem Motto – derzeit viele Menschen in und rundum Lingen: Die Kinder und Eltern der städtischen Kita „Haus des Kindes“ wollten natürlich auch eine Beitrag leisten. In einer großen Mal- und Bastelaktion haben die sicherlich jüngsten Fans des Festivals deshalb Flaggengirlanden gestaltet. In dieser Woche werden die bunten Bilder nun im Park of Elements an der Wilhelmshöhe aufgehängt und geben so sehr anschaulich einen Eindruck davon, wie international, farbenfroh und fröhlich das Welt-Kindertheater-Fest ist. Ein kleiner Gruß aus dem Haus des Kindes, der hoffentlich großen Eindruck auf die Gäste aus aller Welt machen wird.