Haselünne: Rennradfahrer bringt 12-jährigen Montainbiker zu Fall
Rennrad. (Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Haselünne: Rennradfahrer bringt 12-jährigen Montainbiker zu Fall

6. September 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Kind leicht verletzt – Rennradler fuhr einfach weiter

Haselünne. Am Montagabend ist es auf dem Fuß- und Radweg zwischen der Hasestraße und der Plessestraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 12-jähriger Junge musste dort mit seinem Mountainbike einem entgegenkommenden Rennradfahrer ausweichen. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht. Der Rennradfahrer fuhr weiter, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Der Verursacher und Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Haselünne unter der Rufnummer (05961) 955820 in Verbindung zu setzen.