Grundsteinlegung für das Großraumkino Nordhorn – Eröffnung noch 2017
Unter den wachsamen Augen von Bürgermeister Thomas Berling, Architekt und Bauherr Helmut Hettwer und Sohn Andreas Hettwer sowie UCI-Kinowelt-Geschäftsführer Jens Heinze wird die Zeitkapsel verschlossen. (Foto: Marion Bußler-Schüler)

Grundsteinlegung für das Großraumkino Nordhorn – Eröffnung noch 2017

15. Dezember 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Elbphilharmonie, Flughafen Berlin (BER), Kino Nordhorn?

Von Adrian Lübke. Nordhorn. Heute war die Grundsteinlegung für das Großraumkino in Nordhorn, welches 2017 eröffnet werden soll. Passend zu diesem Ereignis startet heute der Film „Star Wars: Rogue One“ in den deutschen Kinos. Der Geschäftsführer der UCI Kinowelt Jens Heinze legte deshalb einen Merchandise-Artikel des neuesten “Star Wars”-Ablegers in die Zeitkapsel. Die Urkunde, unterschrieben von Bürgermeister Thomas Berling, UCI Kinowelt Geschäftsführer Jens Heinze sowie den Architekten/Bauherren Helmut & Andreas Hettwer, wurde ebenfalls in die Zeitkapsel gelegt.

In den nächsten Monaten wird auf dieser Grundplatte die UCI Kinowelt Nordhorn Gestalt annehmen.
(Foto: Marion Bußler-Schüler)

Wann genau das die UCI Kinowelt Nordhorn eröffnet wird, konnte noch nicht gesagt werden. Geschäftsführer Jens Heinze versicherte aber, dass es 2017 sein wird. Für ihn und der UCI Kinowelt stehen immer die Gäste im Vordergrund. Deshalb wird es im größten der sechs Säle ein besonderes Soundsystem geben, welches es in dieser Form in weniger als 20 Kinos deutschlandweit gibt. 827 Plätze werden sich auf die 6 Säle verteilen.

Bürgermeister Thomas Berling nahm bei der Grundsteinlegung die große Schaufel.
(Foto: Marion Bußler-Schüler)

Die Unlimited Card wurde ebenfalls noch mal angesprochen.  Für nur 22,50 € im Monat kann man alle Filme des regulären Programms an allen Tagen, auf allen Plätzen aller UCI KINOWELTen in Deutschland sehen. Zuschläge wie der Filmzuschlag, 3D, Loge und VIP-Loge und sogar das Premium-Kinokonzept iSens sind bereits inklusive.

Ein Teil des Inhalts der Zeitkapsel.
(Quelle: Architekturbüro Hettwer)

Der Grundriss der Kinosäle.
(Quelle: Architekturbüro Hettwer)