Größere Mengen Müll illegal entsorgt
Das Foto zeigt einen Teil des entsorgten Mülls. (Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Größere Mengen Müll illegal entsorgt

4. Juli 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Hausmüll, Kanister, Bahnschwellen und Elektrogeräte einfach in den Wald verklappt

Werpeloh. Unbekannte Täter haben in einem Waldstück an der Landesstraße 51 in Höhe Am Lütken Sand größere Mengen Müll entsorgt. Die Müllablagerung wurde am Freitag entdeckt und der Müll dürfte über einen längeren Zeitraum dort abgelegt worden sein. Es handelt sich um Plastikkanister, Bahnschwellen, alte Elektrogeräte, Bodenbeläge, Reinigungsmittel und Säcke mit Hausmüll.

Das Foto zeigt einen Teil des entsorgten Mülls. (Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Das Foto zeigt einen Teil des entsorgten Mülls.
(Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim)

Der Ablageort ist etwa 100 Meter von der Landesstraße entfernt. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen eines Umweltschutzdeliktes eingeleitet. Der Müll wird durch den Bauhof Werpeloh entfernt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder die Personen beobachtet haben, die den Müll dort entsorgte, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer (05952) 93450 zu melden.




Werbung