Grafschafter Unternehmen können kostenlose „Impulsberatungen Solar“ nutzen
Mit der Herausgabe von Gutscheinen für kostenlose Solarberatungen hoffen Wirtschaftsförderer Ralf Hilmes (links) und Klimaschutzmanager Stephan Griesehop den Strom- und Wärmeertrag aus unternehmerischen Solaranlagen in der Grafschaft weiter zu steigern. (Foto: Landkreis Grafschaft Bentheim)

Grafschafter Unternehmen können kostenlose „Impulsberatungen Solar“ nutzen

5. April 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Empfehlungen zum Einsatz von Photovoltaik und Solarthermie

Nordhorn. Durch eine effiziente Verwendung von Energie und verstärkte Versorgung mit erneuerbaren Energien können Unternehmen ihre Energiekosten deutlich senken und noch dazu einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Landkreis Grafschaft Bentheim bietet daher im Rahmen seiner Wirtschaftsförderung und des Klimaschutzmanagements ab sofort „Impulsberatungen Solar“ an. Ziel dieser Beratungen ist es, festzustellen, wie gut Unternehmen für den Einsatz von Sonnenenergie geeignet sind und an welcher Stelle die Sonnenenergie optimal genutzt werden kann. Dabei erhalten die Unternehmen Empfehlungen zum Einsatz von Photovoltaik und Solarthermie, erste Abschätzungen zum Ertrag möglicher Anlagen und einen Überblick über in Frage kommende Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Kleine und mittlere Unternehmen aus der Grafschaft Bentheim mit jährlichen Energiekosten von mehr als 10.000 Euro können die Beratung kostenfrei in Anspruch nehmen. Die Finanzierung erfolgt zu hundert Prozent aus Landesmitteln über die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN). Wirtschaftsförderer Ralf Hilmes und Klimaschutzmanager Stephan Griesehop weisen allerdings darauf hin, dass das Förderbudget des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz für die „Impulsberatungen Solar“ begrenzt ist und das Beratungsangebot zunächst nur befristet bis zum 31. Dezember 2018 angeboten werden kann. Interessierten Unternehmen wird daher empfohlen, sich rasch bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Grafschaft Bentheim unter Telefon 05921 / 96-2300 oder per Email an wifoe@grafschaft.de zu melden und einen Beratungsgutschein anzufordern. Mit dem Gutschein im Wert von 750 Euro können die Unternehmen einen speziell geschulten Solarfachberater aus einem Beraterpool auswählen und beauftragen.

Unterstützt werden die Impulsberatungen von der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit (NAN). Weitere Informationen zur Beratungskampagne finden Unternehmen auch auf der Internetseite der KEAN unter www.klimaschutz-niedersachsen.de.