+++ Getelo: Senior im eigenen Haus überfallen +++
Meldung der Polizei. Foto: Polizei

+++ Getelo: Senior im eigenen Haus überfallen +++

19. Juni 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Mindestens zwei Täter überwältigen und fesseln 84-Jährigen

Getelo. Bereits am Mittwochmorgen der vergangenen Woche ist es an der Straße Holthuise zu einem Raubüberfall auf einen 84-jährigen Mann gekommen. Mindestens zwei unbekannte Täter hatten sich gegen 08.30 Uhr Zugang zu einem dortigen landwirtschaftlichen Anwesen verschafft. Nach Betreten des Gebäudes überwältigten und fesselten sie den älteren Hausbewohner. Die maskierten Männer durchsuchten anschließend mehrere Räume. Als der Bruder des Opfers gegen 11.15 Uhr zum Anwesen zurückkehrte, waren die Täter vermutlich noch im Haus. Sie konnten unerkannt durch ein Fenster an der Gebäuderückseite flüchten. Ihre Spur verliert sich am Holthuiser Weg. Die Männer erbeuteten ein Portemonnaie mit mehreren hundert Euro Bargeld und EC-Karten. Das Opfer musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05921)3090 bei der Polizei Nordhorn zu melden.