Gefährliche Körperverletzung durch angeblichen Taxifahrer in Schüttorf
Taxi (Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Gefährliche Körperverletzung durch angeblichen Taxifahrer in Schüttorf

4. Januar 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Tritte gegen den Kopf – Fahrer einer beigefarbenen Mercedes A-Klasse gesucht

Schüttorf. Bereits am Dienstag nach Weihnachten gegen 04.30 Uhr wurde ein 24-jähriger Mann in der Rosenstraße von einem bisher unbekannten Mann mehrmals mit dem beschuhten Fuß gegen den Kopf getreten. Hierdurch erlitt das Opfer Verletzungen im Gesicht. Vorausgegangen war, dass der Täter sich bei der Diskothek “Index” als vermeintlichen Taxifahrer ausgegeben und dem Opfer eine Heimfahrt angeboten hatte. Am Fahrtziel, kam es dann im Laufe der Bezahlungsmodalitäten zu der Tat. Vom Auto ist nur bekannt, dass es sich um einen beigefarbenen Mercedes der A-Klasse gehandelt haben soll. Der Täter wird als südosteuropäisch mit türkischem Akzent beschrieben. Er hatte eine kräftig Figur und soll etwa 30 Jahre alt und an die zwei Meter groß gewesen sein. Er hatte kurze krause schwarze Haare und war bekleidet mit einer dunklen Jeans und einem dunklen T-Shirt. Zeugen, die Hinweise auf ein solches Fahrzeug (vermeintliches Taxi) oder auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Bentheim unter der Telefonnummer (05922) 9800 in Verbindung zu setzen.