Geballte Kompetenz fürs mobile Reisen in Uelsen – Caravan Center Gommer & Berends
Das Caravan Center Gommer & Berends bietet drei Wohnmobile zum Verleih an. (Foto: Sascha Vennemann / EVN)

Geballte Kompetenz fürs mobile Reisen in Uelsen – Caravan Center Gommer & Berends

12. Juni 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Niedergrafschafter Spezialisten kümmern sich um alle Fragen zu Camping und Caravan

– Promotion – Urlaubstypen gibt es fast so viele, wie es Menschen gibt. Während die einen lieber den Pauschalurlaub mit All-Inclusive-Hotel und Strand bevorzugen, wollen andere eher flexibel bleiben und das eigene Zimmer am Liebsten immer dabei haben. Wohnwagen und Wohnmobile bieten den Vorteil größtmöglicher Flexibilität bei einem hohen Maß an Reise- und Wohnkomfort. Immer mehr Menschen entdecken diese Art des Urlaubs für sich, weiß Sonja Berends vom Caravan Center Gommer & Berends, dem Spezialisten für mobiles Reisen in der Niedergrafschaft.

Die Firma Gommer & Berends befindet sich im Gewerbegebiet an der Reithalle in Uelsen.
(Quelle: Gommer & Berends)

“Gerade in Zeiten, in denen klassische Urlaubsziele wie die Türkei und Ägypten aufgrund der aktuellen politischen Krisen und Situationen an Attraktivität verlieren, rückt die Möglichkeit des selbst gestalteten Urlaubs mit einem Wohnmobil oder Caravan stärker in den Fokus”, berichtet Berends. Es seien schon einige Paare und Familien zu ihr gekommen, die bisher ihren Jahresurlaub in einem dieser Länder verbracht hätten und sich nun nach Alternativen umsähen. “Dabei stellen die Interessenten immer wieder fest, dass sich das Bild vom eher rustikalen und aufs Nötigste reduzierten Wohnens im Caravan oder Wohnmobil grundlegend geändert hat.” Denn mobiles Reisen muss nicht (mehr) heißen, komplett auf jeden Komfort zu verzichten – im Gegenteil.

Rund dreißig Wohnwagen – darunter viele gebrauchte – stehen auf dem Firmengelände zum Verkauf bereit.
(Quelle: Gommer & Berends)

Andreas Gommer und Sonja Berends gründeten das Caravan Center im Juni 2009. Zuvor hatten beide lange Zeit für einen in Uelsen ansässigen Caravan-Spezialisten gearbeitet, der sich aus der Niedergrafschaft zugunsten eines anderen Standorts zurückziehen wollte. “Wir haben aber gemerkt, dass der Bedarf an einen solchen Anbieter hier vor Ort ungebrochen hoch war – auch und gerade, weil wir ja in der Grenzregion zu den Caravan-begeisterten Niederlanden liegen”, erinnert sich Sonja Berends an die Anfänge. Also schlossen sich die beiden Spezialisten zusammen und machten sich daran, ihr eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen. Ein geeignetes Gelände mit einer kleinen Halle, die sich für eine Reparaturwerkstatt eignete, fanden sie in Uelsens Gewerbegebiet an der Reithalle. Heute ist die Halle noch um Verkaufs- und Büroräume im vorderen Teil ergänzt worden. Während Andreas Gommer sich um die Aufbereitung, Reparaturen und den Verkauf der Wohnwagen und Wohnmobile kümmert, sind die Bereiche Zubehör und Camping Sonja Berends’ Fachgebiet. Durch die langjährige Erfahrung im Bereich des mobilen Reisens sind sie mit vielen verschiedenen Anbietern gut vernetzt und können schnell auf Kundenwünsche reagieren.

Spezialisten in Sachen Zubehör: Gommer & Berends.
(Quelle: Gommer & Berends)

Spezialisten in Sachen Zubehör: Gommer & Berends.
(Quelle: Gommer & Berends)

An die 30 Wohnwagen stehen derzeit auf dem Gelände des Unternehmens bereit. Viele von ihnen sind gebraucht und von Andreas Gommer und seinem Team wieder aufbereitet worden. “Durch den günstigeren Preis sind gebrauchte Wohnwagen und Wohnmobile – insbesondere bei Kunden, die sich zum ersten Mal so einen Anhänger oder solch ein Fahrzeug zulegen wollen – besonders gefragt”, meint Berends. Während neue Wohnwagen gewöhnlich im niedrigen fünfstelligen Eurobereich liegen, bleibt es bei den gebrauchten Wagen zumeist vierstellig. “Natürlich ist das eine größerer Investition, allerdings hält sie ja auch nicht nur einen Urlaub lang, sondern oft länger als ein Jahrzehnt.” Den typischen Caravan-Urlauber gebe es allerdings nicht. “Die jüngsten Interessenten sind meist Mitte Zwanzig und haben schon Erfahrung im Bereich Camping und Caravan”, berichtet die Spezialistin. “Sehr oft sind es aber ältere Ehepaare, die Lust haben, ihren Urlaub ganz individuell zu gestalten.” Auch Eltern mit Kindern kämen immer öfter. Für sie sind Wohnmobile mit bis zu vier Schlafplätzen ideal.

Diese Wohnmobile bieten Gommer & Berends zum Verleih an.
(Foto: Sascha Vennemann / EVN)

Diese Wohnmobile bieten Gommer & Berends zum Verleih an.
(Foto: Sascha Vennemann / EVN)

Für geneigte Urlauber, die einmal das Reisen mit einem Wohnmobil ausprobieren möchten, stehen bei Gommer & Berends drei Fahrzeuge bereit, die gemietet werden können. “Für die Urlaubssaison in diesem Jahr sind die schon gut ausgebucht”, weiß Sonja Berends zu berichten, “aber es gibt noch Möglichkeiten, die Wohnmobile für ein Schnupperwochenende zu einem Spezialpreis, der die sonst fällige Servicepauschale bereits enthält, zu bekommen.” Fahren darf die Wohnmobile mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen jeder, der einen Führerschein der Klasse B besitzt. Eines der Modelle verfügt über zwei, die beiden anderen über vier Betten. Im Gegensatz zu den Angeboten anderer Verleiher sind die Fahrzeuge bei Gommer & Berends großzügig mit sich automatisch einstellender SAT-Anlage und Flatscreen-TV, Markise und Fahrradträger ausgestattet – Extras, wie sie nicht jeder bietet. Die Wohnmobile sind vollkaskoversichert, die Eigenbeteiligung wird bei der Abholung als Pfand einbehalten. Neben den Inklusivkilometern gibt es zusätzlich noch eine 11 kg Gasflasche dazu. “Damit kommt man, wenn man nicht gerade viel heizen muss und sich nicht am Strom auf einem Campingplatz befindet, gut eine Woche hin”, berichtet Berends. Die Verleihfahrzeuge sind außerdem Neuwagen aus der aktuellen Saison. “Wir benutzen sie ein Jahr lang, dann verkaufen wir sie weiter. So können wir unseren Kunden durchgängig Neufahrzeuge bieten.” Bei längeren Buchungen gibt es zusätzlich attraktive Rabattierungen. Neu im Verleih-Sortiment ist auch ein Etagenbetten-Wohnwagen, der bis zu sechs Personen Platz bietet und sich ebenfalls besonders für Familien eignet. Wer diesen Anhänger mieten möchte, muss natürlich über einen entsprechenden Zusatzführerschein verfügen.

Die großzügige Innenausstattung mit Flatscreeen und automatischer SAT-Anlage ist ein besonderes Angebot von Gommer & Berends.
(Foto: Sascha Vennemann / EVN)

So komfortabel kann mobiles Reisen sein – in einem Wohnmobil von Gommer & Berends.
(Foto: Sascha Vennemann / EVN)

Jetzt vor den Sommerferien kommen auch viele Caravan-Besitzer vorbei, um ihren Wohnanhänger für die Saison überprüfen zu lassen. Gerade bei den Bremsen und der Beleuchtung sei das besonders wichtig, so die Expertin. Manchmal mache es auch Sinn, porös gewordenen Dichtungen auszutauschen und kleinere Schäden an der Außenhülle zu beheben, damit es nicht zu folgeschweren Feuchtigkeitsschäden kommt. “Wir verbauen aber auch alles an Zubehör, das sich der Kunde wünscht. Wir können da alles möglich machen”, verspricht Berends. Das Caravan Center Gommer & Berends aus Uelsen steht dabei mit fachmännischer und ausführlicher Beratung seinen Kunden stets zur Seite.

Caravan Center Gommer & Berends GmbH
An der Reithalle 3
49843 Uelsen

Telefon: +49 (0)5942 – 922 980 2
Telefax: +49 (0)5942 – 922 980 0

E-Mail: info@caravancenter-uelsen.de
Web: www.caravancenter-uelsen.de