Gebäudefassade in Lingen vermutlich von Boßelgruppe beschädigt
Bollerwagen, Boßeln. (Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Gebäudefassade in Lingen vermutlich von Boßelgruppe beschädigt

15. Februar 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Zahlreiche Eindellungen und umgeknickte Zaunelemente

Lingen. Zwischen Freitag und Sonntag haben unbekannte Täter die Aluminium-Außenfassade eines Firmengebäudes am Krögers Kamp im Ortsteil Brögbern beschädigt. An der Außenfassade konnten zahlreiche Eindellungen festgestellt werden, die vermutlich durch eine Boßelgruppe verursacht wurden, als diese mit einer Boßelkugel auf eine in einer Plastiktüte befindlichen Glasflasche geworfen haben, die zurückgelassen wurde. Darüber hinaus wurden zwei eingegrabene eiserne Zaunelemente mit Gewalt umgedrückt und dadurch verbogen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.