FRIESE FRISEURE seit über 10 Jahren in der dritten Generation in Emlichheim
Das Team von FRIESE FRISEURE freut sich auf Ihren Besuch! (Foto: privat)

FRIESE FRISEURE seit über 10 Jahren in der dritten Generation in Emlichheim

24. Mai 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Friseurmeisterin Silke Schmidt und ihr Team haben „Ideen für Ihren Kopf“

Promotion – Emlichheim. Vor über 10 Jahren, im September 2006, hat Friseurmeisterin Silke Schmidt das Friseurgeschäft FRIESE FRISEURE übernommen und feierte gemeinsam mit ihrem Team ihr zehnjähriges Geschäftsjubiläum im vergangenem Jahr. Sie führt den 1954 gegründeten Salon mittlerweile in der dritten Generation und blickt mit Freude auf die vergangenen zehn Jahre zurück.

In dieser Zeit haben sich die Kundenwünsche stark verändert: Waren früher noch starke Farbkontraste und auffällige Haarfarben gefragt, sind es heute natürliche und weiche Farbverläufe in Blond- und Braunnuancierungen geworden, die sich die Kunden wünschen. So haben sich die Freihand-Farbtechniken in den letzten Monaten – auch dank dem Einsatz von „Olaplex“, einem Produkt, durch das geschädigtes Haar repariert wird – im Salon etabliert. „Die neusten Farbtrends, welche ein Zusammenspiel von Braun und Blond bieten, werden derzeit besonders stark seitens unserer Kunden gefragt“, sagt Silke Schmidt. „Hierbei wird dank speziellem Licht- und Schattenspiel im Haar das Farbergebnis besonders und schillernd. Durch den weichen Übergang von Brünett zu Blond entsteht ein universeller Look für jeden, der einen echten Blond- und echten Brünett-Look sucht.“

Wo damals noch eine Welle gewickelt wurde, werden heute Strähnen- und Colorationen in das Haar eingearbeitet. Ein Haarschnitt muss in der heutigen Zeit variabel und individuell auf die Kundin abgestimmt sein und ihr unterschiedliche Stylingmöglichkeiten geben. Hier hat sich ein Teil des Teams auf den „Calligraphy Cut“ spezialisiert – eine besondere Haarschneidetechnik, bei der das Haar mit einem speziellen Rasiermesser geschnitten wird. Hier bekommt gerade feines Haar mehr Volumen und ist dadurch flexibel frisierbar. Diese Haarschneidetechnik bietet FRIESE FRISEURE exklusiv in der Grafschaft an.

Natürlich bietet das Team um Silke Schmidt seinen Kundinnen auch ständig neue Ideen im Bereich Braut- und Partyfrisuren für längere Haare. Durch ständige interne und externe Weiterbildungen ist gewährleistet, dass das gesamte Team bei den Trends der aktuellen Mode in der Friseurbranche „up to date“ ist. Im mittlerweile dreizehnköpfigen Team sind immer wieder neue Auszubildende, welche ständiger Bestandteil des Teams bei FRIESE FRISEURE sind. Mit Erfolg: Im letzten Sommer hat wieder eine Auszubildende nach absolvierter Lehre die Prüfung mit Auszeichnung bestanden.

Um individuell auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen zu können, hat Silke Schmidt den Damen- und Herrenbereich weiterhin getrennt. Damit Kundinnen und Friseur sich bestmöglich auf einen Besuch einstellen können, wird im Damenbereich um frühzeitige Terminabsprache unter (05943) 659 gebeten. Im Herrenbereich wird hingegen weiter – wie seit Generationen – ohne Voranmeldung gearbeitet.

Auf die Frage hin, was Silke Schmidt in den letzten zehn Jahren ihrer Selbständigkeit hätten anders machen können, antwortet sie: „Nichts – außer vielleicht schon früher wieder den Schritt zurück in die Heimat zu wagen. Es macht mir einfach Spaß, mit solchen Mitarbeitern und Kunden – hier in Emlichheim – zu arbeiten.“

Das Team von FRIESE FRISEURE ist von Dienstag bis Freitag von 08:30 – 18:00 Uhr und Samstags von 07:30 – 13:00 Uhr durchgehend für die Kunden da. Auf der FRIESE FRISEURE Facebook-Seite steht das Team mit seinen Kunden im alltäglichen Kontakt und gibt spannende Einblicke in das Friseurleben.

Friese Friseure
Mühlenstr. 20
49824 Emlichheim
Tel. 05943/659

Homepage: https://www.friesefriseure.de
Facebook: https://www.facebook.com/friesefriseure/