Flächenbrand in Wilsum
(Foto: Feuerwehr Wilsum)

Flächenbrand in Wilsum

13. Juli 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Wilsum. Gegen 02.07 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Wilsum zu einem gemeldeten Flächenbrand im Bereich der Straße „Steinberg“ alarmiert. Auf rund 600 Quadratmetern waren aus bislang ungeklärter Ursache Unterholz und Waldboden in Brand geraten. Mit mehreren Rohren bekämpften die Ortsfeuerwehr das Feuer und konnten so ein Übergreifen des Brandes auf weitere Flächen und Baumbestände verhindern. Dank eines Hydranten im Bereich der Einsatzstelle erwies sich die Löschwasserversorgung als Problemlos. Insgesamt waren ca. 20 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen rund zwei Stunden im Einsatz. Zur selben Zeit musste die Ortsfeuerwehr Uelsen ebenfalls einen Flächenbrand im 5km entfernten Itterbeck bekämpfen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.