+++ Mutter handelte vorbildlich: Gerufene Feuerwehr rettet Kleinkind aus nicht mehr zu öffnendem Auto in Lohne +++
Die Feuerwehr schlug die Seitenscheibe ein, um das Kind aus dem Auto zu retten. (Foto: EVN)

+++ Mutter handelte vorbildlich: Gerufene Feuerwehr rettet Kleinkind aus nicht mehr zu öffnendem Auto in Lohne +++

29. Mai 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Bei 30 Grad Hitze im Auto eingeschlossen

Lohne. Die Feuerwehr Lohne hat heute auf einem Parkplatz in Lohne ein Kleinkind aus einem in der Sonne parkenden Auto gerettet. Laut Zeugenaussagen habe sich das Auto von selbst verschlossen. Wohlwissend um die Gefahr in der sich ihr Kind befand, zögerte die Mutter nicht und verständigte sofort die Rettungskräfte. Die Feuerwehr schlug dann kontrolliert eine Seitenscheibe ein. So konnte das Kind wohlbehalten in Sicherheit gebracht werden.