+++ Eingeklemmte Person bei schwerem Unfall in Groß Hesepe +++
Der Pkw kam von der Straße ab und landete auf der Seite. (Foto: EVN)

+++ Eingeklemmte Person bei schwerem Unfall in Groß Hesepe +++

3. August 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

+++ Unfall im Baustellenabschnitt auf der L 48 +++ Pkw landet auf der Seite +++

Groß Hesepe. Am heutigen Mittwoch Abend kam es gegen 18:30 Uhr auf der L 48 im Baustellenbereich zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Die Fahrerin war mit ihrem Pkw von Dalum aus in Richtung Hesepe unterwegs und kam im Bereich der als 30er-Zone ausgezeichneten Baustelle -wahrscheinlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit – auf der mit Rollsplitt belegten Straßen vom Weg ab.

Der Pkw kam von der Straße ab und landete auf der Seite. (Foto: EVN)

Der Pkw kam von der Straße ab und landete auf der Seite.
(Foto: EVN)

Die Feuerwehr sperrte die L 48 teilweise. Die Unfallstelle befand sich in einem Baustellenbereich (30er Zone). (Foto: EVN)

Die Feuerwehr sperrte die L 48 teilweise. Die Unfallstelle befand sich in einem Baustellenbereich (30er Zone).
(Foto: EVN)

Ihr Wagen durchschlug einen Weidezaun und legte sich auf der Pferdeweide quer. Die Feuerwehr Groß Hesepe versorgte die eingeklemmte Fahrzeugführerin zunächst medizinisch und entfernte dann die Frontscheibe, um die Verletzte bergen zu können. Sie hatte sich beim Umfall eine Fraktur an der linken Hand zugezogen und wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Meppen gebracht. (sv)




MOMO Schrift