Einbrüche in Nordhorner Imbiss, Geester Wohnhaus und Werkhalle in Wietmarschen
Einbruch (Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Einbrüche in Nordhorner Imbiss, Geester Wohnhaus und Werkhalle in Wietmarschen

11. April 2017 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Geldspielautomat aufgebrochen – Schuck gestohlen – Baumaschinen entwendet

Emsland/Grafschaft Bentheim. Die Täter der heute bisher gemeldeten Einbrüche haben ganz unterschiedliches Diebesgut erbeutet. Mehr in unserer Zusammenfassung:

Nordhorn – Einbruch in Imbiss

Unbekannte Täter haben zwischen Montag, 22.00 Uhr, und Dienstag, 02.30 Uhr, am Kanalweg einen Einbruch in einen Imbiss verübt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter eine Fensterscheibe der Eingangstür eingeschlagen und waren eingestiegen. Dort wurde ein Geldspielautomat aufgebrochen und das vorhandene Geld entwendet. Danach flüchteten die Täter auf dem Einstiegsweg. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Geeste – Einbruch in Wohnhaus

Am Montag zwischen 06.05 Uhr und 17.30 Uhr haben unbekannte Täter in der Rotdornstraße einen Einbruch in ein Wohnhaus begangen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei waren die Täter an die Rückseite des Hauses gelang und hatten dort eine Glastür aufgebrochen. Die Täter durchsuchten die Räume und durchwühlten Schränke und Schubladen. Entwendet wurde aus dem Schlafzimmer vorgefundener Schmuck. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Wietmarschen – Einbruch in Halle

Unbekannte Täter haben zwischen Sonntag, 19.00 Uhr, und Montag, 07.15 Uhr, in der Meitnerstraße einen Einbruch in eine im Bau befindliche Werkhalle verübt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter eine verschlossene Seitentür aufgebrochen und waren eingestiegen. Im Gebäude brachen sie eine weitere Tür zu einem Lager auf und entwendeten eine Vielzahl von Elektrogeräten und Baumaschinen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.