+++ Ein Bagger im Aldi – Abbruch in Emlichheim hat begonnen +++
Ein Bild, das man nicht alle Tage sieht - Da steht ein Bagger mitten im Aldi. (Foto: Vennemann /EVN)

+++ Ein Bagger im Aldi – Abbruch in Emlichheim hat begonnen +++

30. Mai 2016 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

+++ Fotostrecke: Schon die Hälfte des Gebäudes haben die Baumaschinen weggefressen +++

Emlichheim. Ein bizarrer Anblick bietet sich derzeit den Passanten am Aldi-Markt in Emlichheim. Das Gebäude wird seit heute abgerissen, um Platz für einen neuen und größeren Aldi-Markt zu schaffen. Von der Seite betrachtet hat es die Anmutung, als würde ein riesiger Bagger mitten in dem Haus wüten. Gegen Mittag des heutigen Montags war schon fast die Hälfte des Gebäudes niedergerissen worden. Immer wieder halten interessierte Zuschauer an und begleiten staunend das Spektakel. Mit unseren Fotos können Sie sich ebenfalls einen Eindruck verschaffen. (sv)

Das Dach ist weg, die Mauern stehen noch - Von der vordersten Hälfte des ehemaligen Marktes ist kaum noch etwas zu sehen. (Foto: Vennemann / EVN)

Das Dach ist weg, die Mauern stehen noch – Von der vordersten Hälfte des ehemaligen Marktes ist kaum noch etwas zu sehen.
(Foto: Vennemann / EVN)

Der anfallende Schutt wird laufend mit Containern auf LKW abtransportiert. (Foto: Vennemann / EVN)

Der anfallende Schutt wird laufend mit Containern auf LKW abtransportiert.
(Foto: Vennemann / EVN)

Der Vorplatz ist weiträumig abgesperrt, damit die Baumaschinen gefahrlos arbeiten können. (Foto: Vennemann / EVN)

Der Vorplatz ist weiträumig abgesperrt, damit die Baumaschinen gefahrlos arbeiten können.
(Foto: Vennemann / EVN)

Ein Bild, das man nicht alle Tage sieht - Da steht ein Bagger mitten im Aldi. (Foto: Vennemann /EVN)

Ein Bild, das man nicht alle Tage sieht – Da steht ein Bagger mitten im Aldi.
(Foto: Vennemann /EVN)




MOMO Schrift