Die 32. Nordhorner Meile geht am 08. September in die nächste Runde
(Symbolbild, Quelle: pixabay.com)

Die 32. Nordhorner Meile geht am 08. September in die nächste Runde

11. Juni 2018 0 Von Redaktion Ems-Vechte-News

Ab sofort Online-Anmeldungen für Laufveranstaltung möglich

Nordhorn. Bereits seit einigen Wochen bereitet das seit Jahren bewährte zehnköpfige Orga-Team des Leichtathletik Clubs Nordhorn (LCN) hinter den Kulissen die konkreten Einzelheiten für eine reibungslose Durchführung der 32. Nordhorner Meile am 8. September vor. Eine Fülle von Aufgaben ist wie bei den vorherigen Veranstaltungen in der Nordhorner Innenstadt zu absolvieren. Sie sind bereits erledigt bzw. werden für den Veranstaltungstag vorbereitet.

Nun startet der LCN als Veranstalter dieser sportlichen Großveranstaltung in die entscheidenden Wochen bis zum Veranstaltungstag. Mit einer ersten öffentlichen Verlautbarung gibt er jetzt bekannt, dass ab sofort Anmeldungen über das Internet unter www.nordhorner-meile.de abgegeben werden können. Bei der Anmeldung kann zwischen der Einzelanmeldung und der Sammelanmeldung, für mehrere Anmeldungen eines Vereins, gewählt werden. Die Anmeldung wird wirksam mit dem Eingang des entsprechenden Startgeldes für die verschiedenen sieben Läufe mit Startzeiten zwischen 14 und 17 Uhr. Anmeldungen aus den Niederlanden nimmt Jenneke Delhaas-Guttzeit, Am Tierpark 10,  48531 Nordhorn entgegen.

Die seit 1987 jährlich stattfindende Nordhorner Meile ist längst nicht mehr nur eine reine Laufveranstaltung, in der es „um schnell laufen“ geht, sondern sie hat sich besonders in den letzten Jahren zu einem Fest für jedermann mit Eventcharakter entwickelt. Besonders die gerade in den letzten Jahren beteiligten über 1000 Schülerinnen und Schüler bringen nicht nur die Teilnehmer/innen in Bewegung, sondern veranlassen ganze Familien, an dieser Samstag-Nachmittag-Veranstaltung als Betreuer, Bewunderer und Ansporner der Sporttreibenden und Genießer an dem umfangreichen Rahmenprogramm im Start- und Zielbereich am Stadtplatz an der Lingener Straße  sowie an der Laufstrecke teilzunehmen.

Die Verantwortlichen des LCN erwarten auch in diesem Jahr wieder große Teilnehmerzahlen von vielen Schulen aus Nordhorn und Umgebung mit Schüler/innen, Lehrer/innen und Familienangehörigen. Darüber hinaus auch Anmeldungen für die übrigen 5 und 10 km –Läufe, Rolli-, Einsteiger- und Walking- sowie Teamläufe. „Unser Ziel ist es, möglichst viele Leute zu bewegen, sich zu bewegen. Dazu werden wir in den nächsten knapp drei Monaten mit Hilfe vieler Unterstützer alles tun, dass die 32. Nordhorner Meile wieder eine erfolgreiche Laufveranstaltung mit einem interessanten Rahmenprogramm wie in den Vorjahren wird,“ verlautete es von den LCN Organisatoren.

Inzwischen liegt für die Meile 2018 eine umfassende Informationsbroschüre vor, die im Einzelnen über das Programm und Einzelheiten der Ausschreibung, Anmeldung, Siegerehrung und Auszeichnungen sowie den Organisationsbeitrag unterrichtet und überall im Stadtgebiet erhältlich ist.